Katja Strelow geht

Bettrum, 11. November 2019

Diakonin Katja Strelow verlässt am 14.11.2019 nach 3 Jahren aus persönlichen Gründen die Kirchenregionen Schellerten und Söhlde. Sie war insbesondere zuständig gewesen für den Konfirmandenunterricht, den Mitarbeiterkreis, die Verwaltung der Jugendscheune in Bettrum und den Besuchsdienstkreis. Daneben hatte sie zahlreiche Aktionen und Freizeiten wie Kinderbibeltage, Scheunen-Kino, Pfingstcamp oder Sommerfreizeit angeboten.

Pastor Eckhard Hallemann dankte ihr für die geleistete Arbeit und ihren Einsatz und wünschte ihr viel Kraft und Freude in ihrer neuen Stelle, die die Diakonin schon am 15.11.2019 in ihrer Heimat südwestlich von Hannover antritt.

Der Pastor sprach die Hoffnung aus, dass die Diakonen-Stelle baldmöglichst wieder besetzt sein wird, wünschenwerter Weise auch mit je einer halben Stelle für die beiden Regionen. Bis dahin wird der Konfirmandenunterricht in Bettrum und Nettlingen freundlicherweise ehrenamtlich von Diakonin Jana Körner geleitet. Der Fortbestand des Mitarbeiterkreises und die Veranstaltungen der Kinder- und Jugendarbeit sind durch Eckhard Hallemann und ehemalige Mitglieder des Mitarbeiterkreises gesichert.

Auch die Vermietung der Jugendscheune läuft ab 15.11. vorübergehend über das Pfarramt Hoheneggelsen. Künftig soll die Verwaltung des Gebäudes allerdings durch eine Stelle mit 5 Wochenstunden organisiert werden.
 

Ihr Ansprechpartner

Eckhard Hallemann
Tel.: 05129/359