Check und Chill - Vorkonfi-Freizeit auf dem Wohldenberg

10. November 2019

Zwischen Check und Chill, zwischen Action und Amen. 60 Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahrgangs 2021 verbrachten ihre erste Freizeit miteinander auf dem Wohldenberg.

Pastor Eckhard Hallemann und seine neun Mitarbeiter*innen schenkten den Jugendlichen einen unvergesslichen Einstieg in ihre Konfirmandenzeit. 

Gottesdienst, Bibel, Kirchenjahr und Gesangbuch waren die inhaltlichen Themen, zu denen intensiv gearbeitet wurde. Daneben gab es Sport und Spiel, Andachten und Action. Und ein Wiedersehen war es für viele auch: Konfirmandenunterricht bedeutet ja auch, die alte Grundschulklasse wiederzusehen und die Erkenntnis: "Die hat sich aber verändert, die ist gar nicht mehr s o zickig wie früher!" Oder: "Der ist ja voll nett geworden!"

Am 15. Dezember 2019 werden die neuen Vorkonfirmand*innen um 11 Uhr in der Bettrumer Kirche der Gemeinde vorgestellt. Mit dem wöchentlichen Unterricht geht es dann am 26. Februar 2020 in den Gemeinden los.

Viel Spaß auf der spannenden Reise des Glaubens. Und wie Pastor Hallemann im Abschlussgottesdienst sagte: "May God bless and keep you always - may you stay forever young!" (Bob Dylan)